Gerd Kaspar
Für die Bürger Europas

Über mich

Ich stehe für ein klares und beherztes "Ja" zu Europa - ein freies, friedliches, einiges, ein starkes, sicheres und erfolgreiches Europa!

Ich bin 1964 in Frankreich geboren, bin in Luxemburg aufgewachsen und habe dort die Europäische Schule besucht. Seit 1985 lebe ich in Köln. Nach dem Abitur 1983 und dem Wehrdienst habe ich eine Ausbildung zum Kommunikationswirt absolviert. 1996 habe ich mich selbstständig gemacht und bin Partner und Geschäftsführer einer Werbeagentur in Köln. Seit 2008 bin ich in der FDP, heute als stellvertretender Kreisvorsitzender der FDP Köln.

Gerd Kaspar FDP
Download Pressefoto

Positionen

Ich will das Europäische Parlament stärken, Zukunftsbranchen gezielt fördern und unsere gemeinsamen Werte in einer Europäischen Verfassung verankern!

Mehr Demokratie: Europäisches Parlament stärken!

Für eine lebendige, europäische Demokratie mit mehr Transparenz brauchen wir Reformen. Ich will für ein unkompliziertes Europa kämpfen, für ein Vollparlament mit Initiativrecht, für eine kleinere Kommission mit klaren Zuständigkeiten und schlanken Strukturen. Ich will ein freiheitliches Europa, in dem sich die Bürgerinnen und Bürger wiederfinden und auf Entscheidungen deutlicher Einfluss nehmen können.

Wohlstand sichern: gezielt in Zukunft investieren!

Europa muss gezielt in Infrastruktur und Innovationen investieren, um seinen Wohlstand zu sichern. Ich will mich für die Entwicklung von Zukunftsbranchen in Europa einsetzen. Europa braucht zeitgemäße Rahmenbedingungen für Forschung und Entwicklung und eine moderne Bildungspolitik. So schaffen wir langfristig Arbeit und Ertrag für die Bürgerinnen und Bürger Europas, stärken Wachstum und internale Wettbewerbsfähigkeit.

Klarheit schaffen: Europäische Verfassung schreiben!

Eine Europäische Verfassung schafft Klarheit, Sicherheit und Orientierung für die Bürgerinnen und Bürger in Europa. Gerade in dieser Zeit ist es wichtiger denn je festzuschreiben, was uns eint – und es auch durchzusetzen. Für ein Europa der gemeinsamen Werte, Kultur und Bürgerrechte. Für eine Europäische Verfassung, die starke Freiheitsrechte formuliert, auf die sich alle Bürgerinnen und Bürger in der Europäischen Union verlassen können.

Neuigkeiten

Hier ganz frisch, was ich auf meiner Facebook-Seite poste. Ich freue mich über Kommentare, Likes und Shares. Und wenn die Nettiquette beachtet wird.

Wort zum Sonntag!

Gerd Kaspar shared ALDE Group – Liberals and Democrats in the European Parliament's post.

Gerd Kaspar shared ALDE Group – Liberals and Democrats in the European Parliament's post.

Mein politischer Werdegang

Wichtigste Stationen meines Lebens, das ich mit Freude an meiner Freiheit und im Bewusstsein meiner Verantwortung genieße.

  • 1964

    J‘arrive! In Fontainebleau/Frankreich komme ich zur Welt - es kann losgehen.

    Die Schule des NATO-Hauptquartiers in Fontainebleau war die erste berufliche Station meines Vaters als Lehrer für Deutsch und Geschichte.
  • 1970

    Meine Schulzeit beginnt - an der Europäischen Schule Luxemburg.

    de Gaulle ziehts aus der NATO, uns ziehts nach Luxemburg. Dort besuche ich die Europäische Schule und werde, was ich bin: Europäer!
  • 1983

    Ich bin jetzt reif für die Hochschule.

    Von 1977 bis 1983 dauerte meine Schulzeit bis zum Abi an einem deutschen Gymnasium. Ganz ehrlich: In Luxemburg hat es mir mehr Spaß gemacht.
  • 1985

    Tschö Bundeswehr, hallo Köln! Der Ernst des Lebens beginnt.

    Einstieg in die Werbung, als Volontär. Parallel: Studium an der Westdeutschen Akademie für Kommunikation. Von Anfang an selbstfinanziert!!
  • 1996

    Ab jetzt Unternehmer!!

    Nach zehn Jahren als Angestellter vom Volontär bis zum Creative Director gründe ich mit 2 Kollegen meine eigene Werbeagentur. Abenteuer!
  • 2008

    Ich werde politisch.

    Ich trete in die FDP ein, stürzte mich gleich in die Arbeit und mache die Kommunalwahlkampagne der Kölner FDP 2009 - ehrenamtlich, klar.
  • 2010

    Der Kreisvorstand ruft...

    ...und ich werde gewählt. Bis heute immer wieder - zuletzt als stv. Kreisvorsitzender und Co-Chef des Wahlteams in 11 Wahlkämpfen.
  • 2014

    Mein erstes Mal - als Kandidat!

    Bei der Kommunalwahl 2014 trete ich zum ersten Mal als Kandidat für die FDP an. 2017 kandidiere ich zur NRW-Wahl.
  • 2018

    EU-RO-PA!

    Zurück zu den europäischen Wurzeln! Die FDP Köln stellt mich als Kandidat auf, der Bezirk wählt mich zum Spitzenkandidaten.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Kontakt

Ich bin sehr gespannt darauf, was Sie mir schreiben. Das ist im Übrigen eine Anregung zum Dialog, keine Einladung zum Pöbeln. Alles klar?

Köln
Klosterstraße 36
50931 Köln
Deutschland